nA Dan bin ich mal dabei.
Malwine lud mich im November 2016 in die Zauberwelt ein. Das reife Klanggerüst beschüttelte als kunterbunte Villa meine Nase. Nur eine Aufführung hat mich überzeugt, die großartige Gruppe kennenlernen zu wollen. Ohne jegliche erwähnenswerte Theatererfahrungen. Schwuppdiwupp kam ich Mittwochs nicht mehr vor 24 Uhr nach Hause. Und mir glückt das Herz.

Ich freue mich darauf die Improvisationsabenteuer zukünftig vor kleinen Kindern auszuleben. Hehehe

(Ida)