Es war ein Tag im Sommer 2010, im Radio lief Wakka Wakka von Shakira und Tik Tok von Ke$ha. An jenem Tag stand ich, gekleidet in Flipflops, ¾Hose und Holzfällerhemd, vor meinen Prüfern zur mündlichen Realschulprüfung im Fach Biologie. Ich habe für diese Prüfung nur sehr wenig gelernt und war daher dazu gezwungen zu improvisieren und das Gespräch auf Themen zu lenken von denen ich zumindest ein wenig Ahnung hatte. Nach etwa 30min war mein Ziel erfüllt, zumindest teilweise. Ich habe meine Prüfer zwar nicht mit meinem Wissen begeistern können, habe sie jedoch gut unterhalten und zum Lachen gebracht. Das Ergebnis war eine 2 in Biologie und eine Empfehlung mich beim Theater zu melden um mit der Schauspielerei anzufangen.
Einige Wochen später erfuhr ich von einer Mitschülerin meines neuen Gymnasiums von einer Jugendtheatergruppe im Apollotheater Görlitz. Diese Gruppe nahm mich mit offenen Armen auf und schenkte mir ein Hobby, welches mich bis heute leidenschaftlich begleitet.

(Tyfoon)

13645091_633382560151776_5617068241850790093_n 13887126_633381243485241_4583338964937841509_n